Privacy Policy

This is the English version of the Privacy Policy, for the German version please scroll down.

Dies ist die englische Version der Datenschutzerklärung, für die deutsche Version scrollen Sie bitte nach unten.

Table of Contents

1. The Subject of this Privacy Policy

2. The Name and Address of the Data Controller and Service Provider

3. Collection and use of your data

4. Use of Google Analytics

5. Google Remarketing in AdWords

6. Google Maps

7. Google Fonts

8. Involvement of service providers and data transfer to third parties

9. Your Rights

10. Data Security

11. Note on the right of opposition

1. The Subject of this Privacy Policy

We appreciate your interest in our internet site and offers available on it. The protection of your personal data (hereinafter referred to as “data”) is of great concern to us. In the following text, we would like to inform you in detail about the data collected during your visit to our website and the use of our offerings and how it's being processed or used. In addition, we would like to inform you about your rights and the technical and organizational protection measures we have taken concerning the processing of your data.

2. The Name and Address of the Data Controller and Service Provider

The responsible within the meaning of the General Data Protection Regulation (DSGVO) and at the same time service provider within the meaning of the Telemedia Act (TMG) is Arrow Truck Sales GmbH, Kastanienweg 5, D-14974 Ludwigsfelde, cf. our Imprint.

If you have any questions or comments about this privacy statement or about data protection in general, please contact one of the following addresses

Telephone: +49 151 22080407

E-mail: gisela.des.alcala@volvo.com

3. Collection and use of your data

The extent, nature of the collection and use of your data differ depending on whether you visit our website for the sole purpose of retrieving information or whether you use offers on our website that require the disclosure of further information about you, for example: when ordering the newsletter or using the contact form:

Informational Use

For the purely informative use of our website, it is generally not necessary for you to provide personal data.

Rather, in this case, we only collect and use those of your data that your internet browser automatically transmits to us, such as:

- Date and time of retrieval of one of our websites

- Your browser type

- The browser settings

- The operating system used

- The page you visited last

- The transferred amount of data and the access status (file transfer, file not found, etc.) as well as

- Your IP address

We process this data during an informative visit exclusively in non-personal form. This is done in order to enable the use of the websites you have accessed and to check whether our web pages are displayed to you in the best possible way. The processing is based on the legal basis of Art. 6 paras. 1 p. 1 f) DSGVO and in our interest in order to be able to display our website reliably and as trouble-free as possible.

We store the IP address only for the duration of your visit, a personal evaluation does not take place, there are only statistical evaluations of the website usage as described in this privacy statement below. The other data resulting from the informational use will be stored anonymously after your visit to the website.

Use of the contact form

If you would like to contact us about a particular truck offer via our contact form, we will collect the following data from you:

- Your Name

- Your email address

- Your telephone number (optional)

- The truck name you selected and the truck ID

- Your message to us

We use this information to respond to your request via e-mail and, if necessary, over the phone.

Insofar as you are interested in concluding a contract, the data processing takes place on the legal basis of Art. 6 paras. 1 p. 1 b) DSGVO (contract initiation and execution). Otherwise the data processing takes place on the legal basis of Art. 6 para. 1 p. 1 f) DSGVO (balance of interests) and in our interest in order to be able to answer your inquiry with the information relevant to you.

If you agree to receive our newsletter when you submit your request, we will also use your e-mail address to provide you with regular e-mail alerts on truck offerings, used car industry news and other interesting articles and contributions from this area to leave, see in detail below. This data processing is based on the legal basis of Art. 6 paras. 1 p. 1 a) GDPR in conjunction with your consent. You can revoke your consent at any time with effect for the future either by clicking on the unsubscribe link at the end of each newsletter e-mail or by sending an e-mail to gisela.des.alcala@volvo.com.

We store the data collected via the contact form and the communication to answer your request in accordance with the retention periods for commercial letters for a period of six years.

Consent to receive our newsletter

Singing up for the Newsletter

By subscribing to our newsletter, we will periodically email you information on truck offerings, news about the used-truck industry, and other interesting articles and contributions from this area.

To register for our newsletter, we only collect your e-mail address to which the newsletter is to be sent.

For the purpose of providing our newsletter, we use the mailing service provider SendGrid (SendGrid, Inc., 1801 California Street, Suite 500, Denver, Colorado 80202, USA, "SendGrid"), which closely monitors the data generated through the newsletter processed according to our specifications.

SendGrid has a so-called EU-U.S. Privacy Shield certification. In the EU-U.S. The Privacy Shield Agreement is a privacy agreement designed to provide reasonable levels of data protection for communications to certified U.S. companies. The EU Commission has determined the appropriateness of the guaranteed data protection level according to the EU-USS. Privacy Shield Agreement by the decision of 12.07.2016 (Case C (2016) 4176).

You can read the decision of the European Commission here: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.ENG.

The current state of certification of SendGrid to the EU-U.S. Privacy Shield Agreement can be found here:

Processing is based on the legal basis of Art. 6 paras. 1 a) GDPR in conjunction with your consent to the receipt of the newsletter. You can revoke your consent at any time with effect for the future.

We save and use the information collected when you sign up for the newsletter until you unsubscribe from the newsletter. If the e-mail address given by you is not available for a long time, we will delete your data without explicit deregistration.

Registration Confirmation and Verification of your E-mail Address

For security reasons, we use the so-called double-opt-in procedure for the registration for our e-mail newsletter: After your entry to our newsletter, you will receive an activation e-mail to your specified e-mail address. Only when you have confirmed your registration by clicking on a link there will you receive the desired e-mail newsletter in the sequence. This is to ensure that only you as the owner of the specified e-mail address to subscribe to the newsletter. If you did not confirm your registration after receiving the activation e-mail, your subscription to the newsletter will be automatically deleted for security reasons and it would be necessary to register again - at any time.

Newsletter Usage Analysis

If you have subscribed to our newsletter and opened one of our newsletters, we analyze your use of the newsletter for the purpose of statistical evaluation and improvement of our newsletter offer.

We collect the following data:

This processing is based on the legal basis of Art. 6 paras. 1 a) GDPR in connection with your consent to the receipt of the newsletter and the newsletter tracking. You can revoke your consent at any time with effect for the future.

Your data collected in the Newsletter Usage Analysis will be deleted after 24 months.

Unsubscribe from our Newsletter

If you no longer wish to receive e-mail newsletters from us, you can unsubscribe from our newsletter at any time by either clicking on the unsubscribe link at the end of each newsletter e-mail or by e-mailing gisela.des.alcala@volvo.com.

4. Use of Google Analytics

It is important for us to design our websites as good as possible as well as making them attractive to our visitors. For that reason, it is necessary that we know which parts of it arrive as with our visitors.

This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google LLC (1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Google Analytics also uses cookies, text files that are stored on your device and allow an analysis of the use of the website by you. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there. IP anonymization has been activated on our website so that your IP address is shortened beforehand by Google within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be sent to a Google server in the US and shortened there. On our behalf, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity and to provide other services related to website activity and internet usage to us as website operators.

The IP address provided by Google Analytics as part of Google Analytics will not be merged with other Google data.

You can prevent the storage of cookies by a corresponding setting of your browser software; however, we point out that in this case you may not be able to use all functions of this website in full.

In addition, you may prevent the collection by Google of the data generated by the cookie and related to your use of the website (including your IP address) and the processing of this data by Google by downloading the browser plug-in available under the following link and install: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Alternatively, you can prevent a collection by Google Analytics by setting an opt-out cookie by clicking here. If you delete the cookies in your browser, you must click on this link again.

Google's privacy policy can be found here: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=en.

Google has a so-called EU-U.S. Privacy Shield certification. In the EU-U.S. The Privacy Shield Agreement is a privacy agreement designed to provide reasonable levels of data protection for communications to certified U.S. companies. The EU Commission has determined the appropriateness of the guaranteed data protection level according to the EU-USS. Privacy Shield Agreement by the decision of 12.07.2016 (Case C (2016) 4176).

You can read the decision of the European Commission here: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.ENG.

The current state of Google certification for the EU-U.S. Privacy Shield Agreement can be found here:

The processing of your data is based on the legal basis of Art. 6 para. 1 S 1 f) GDPR (Balance of Interests) and in our interest in order to evaluate how our website is used and to adapt and optimize our website based on the results.

Your data collected through Google Analytics will be deleted after 26 months

5. Google Remarketing in AdWords

For promotional purposes, we use Google Remarketing as a function of the Google LLC Advertising Network (1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, "Google"). This allows us to selectively display interest-relevant advertisements via our website and our offers to you, as a visitor to our website, on websites of Google and other websites of the advertising network in the future.

For this purpose, we use Cookies on our websites, which store that you have visited our website. These cookies enable Google to recognize you as a visitor to our website on other network sites on the network.

You can prevent the storage of cookies by a corresponding setting of your browser software; however, we point out that in this case you may not be able to use all functions of this website in full.

In addition, you can opt-out of Google AdWords advertising based on your usage behavior at any time by visiting and adjusting your personalized ad settings at www.google.com/settings/ads.

Google's privacy policy can be found here: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=en.

Google has a so-called EU-U.S. Privacy Shield certification. In the EU-U.S. The Privacy Shield Agreement is a privacy agreement designed to provide reasonable levels of data protection for communications to certified U.S. companies. The EU Commission has determined the appropriateness of the guaranteed data protection level according to the EU-USS. Privacy Shield Agreement by decision of 12.07.2016 (Case C (2016) 4176).

You can read the decision of the European Commission here: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.ENG.

The current state of Google certification for the EU-U.S. Privacy Shield Agreement can be found here: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI.

The processing of your data is based on the legal basis of Art. 6 para. 1 p. 1 a) GDPR in connection with your consent to the processing of interest-based advertisements to us and our offers via the Google Advertising Network.

6. Google Maps

We use content from Google Maps to display maps on our website.

Therefore, by visiting our website, Google LLC (1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, "Google") receives the information that you have accessed the corresponding page on our website.

In addition, the data referred to in point 3 (a) of this declaration will be transmitted. This is done regardless of whether you are logged into a user account of Google or if there is no user account. If you're logged in to a Google Account, that data will be assigned directly to your account. If you do not want this association with your profile, you must first log out of your Google Account.

Google has a so-called EU-U.S. Privacy Shield certification. In the EU-U.S. The Privacy Shield Agreement is a privacy agreement designed to provide reasonable levels of data protection for communications to certified U.S. companies. The EU Commission has determined the appropriateness of the guaranteed data protection level according to the EU-USS. Privacy Shield Agreement by the decision of 12.07.2016 (Case C (2016) 4176).

You can read the decision of the European Commission here: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.ENG.

The current state of Google certification for the EU-U.S. Privacy Shield Agreement can be found here:

For more information on the purpose and scope of Google's data collection and processing, please refer to the Google Privacy Policy: https://www.google.com/intl/en_uk/policies/privacy/. There you will also find further information about your rights and settings options for protecting your privacy.

The processing of your data is based on the legal basis of Art. 6 paras. 1 p. 1 f) DSGVO (Balance of Interests) and in our interest in order to be able to display the maps offered by Google Maps on our website.

7. Google Fonts

We use fonts from Google Fonts on our website. Therefore, by visiting our website, Google LLC (1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, "Google") receives the information that you have accessed the corresponding page on our website.

In addition, the data referred to in point 3 (a) of this declaration will be transmitted. This is done regardless of whether you are logged into a user account of Google or if there is no user account. If you're logged in to a Google Account, that data will be assigned directly to your account. If you do not want this association with your profile, you must first log out of your Google Account.

Google has a so-called EU-U.S. Privacy Shield certification. In the EU-U.S. The Privacy Shield Agreement is a privacy agreement designed to provide reasonable levels of data protection for communications to certified U.S. companies. The EU Commission has determined the appropriateness of the guaranteed data protection level according to the EU-USS. Privacy Shield Agreement by the decision of 12.07.2016 (Case C (2016) 4176).

You can read the decision of the European Commission here: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.ENG.

The current state of Google certification for the EU-U.S. Privacy Shield Agreement can be found here: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI.

For more information on the purpose and scope of Google's data collection and processing, please refer to the Google Privacy Policy: https://www.google.com/intl/en_uk/policies/privacy/. There you will also find further information about your rights and settings options for protecting your privacy.

The processing of your data is based on the legal basis of Art. 6 paras. 1 f) of the DSGVO (balance of interests) and in our interest in order to use the fonts offered by Google Fonts on our website.

8. Involvement of service providers and data transfer to third parties

Your data will be forwarded to the provision of this website and for the above purposes, if necessary, to our supporting technical service providers (such as website hosting and support, newsletter shipping), which we have of course carefully selected and commissioned in writing.

These service providers are bound by our instructions and are regularly monitored by us.

The transfer of your data to other third parties is otherwise only to the extent that this privacy policy is explicitly pointed out or we are legally obliged to do so.

9. Your Rights

You have the right to request confirmation from us as to whether personal data relating to you is being processed; If this is the case, you have a right to information about these personal data and the information listed in Article 15 GDPR.

You have the right to demand immediate correction of incorrect personal data concerning you and, if necessary, the completion of incomplete personal data (Art. 16 GDPR).

You have the right to demand that personal data relating to you be deleted without delay, provided that one of the reasons detailed in Art. 17 GDPR is applicable, e.g. if the data is no longer needed for the purposes pursued (right to delete).

You have the right to demand that we restrict the processing if one of the conditions listed in Art. 18 GDPR is fulfilled, e.g. if you object to the processing, for the duration of the review by us.

You have the right to object at any time to any processing of personal data relating to you for direct marketing purposes. Against processing that takes place on the basis of Art. 6 (1) sentence 1 e) or f) GDPR, you also have the right to appeal at any time for reasons arising from your particular situation (Art. 21 GDPR). See below for details.

You have the right to receive the data concerning you that you have provided to us in a structured, common and machine-readable format. You may also transmit this data to other sources or have it transmitted by us (right to data portability).

Please contact to exercise your rights: gisela.des.alcala@volvo.com.

Without prejudice to any other administrative or judicial remedy, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority if you believe that the processing of your personal data infringes the GDPR (Article 77 GDPR).

In Brandenburg, the competent supervisory authority: The country commissioner for data protection and for the right to file inspection, Stahnsdorfer dam 77, 14532 Kleinmachnow, https://www.lda.brandenburg.de.

10. Data Security

We also use technical and organizational security measures to protect personal data arising or collected, in particular against accidental or intentional manipulation, loss, destruction or against the attack of unauthorized persons. Our security measures are continuously improved in line with technological developments.

When using our website, your personal data is encrypted using SSL / TLS technology to prevent access by unauthorized third parties.

11. Note on the right of opposition

You have the right to object at any time to any processing of personal data relating to you for direct marketing purposes. Against processing that takes place on the basis of Art. 6 (1) sentence 1 e) or f) GDPR, you also have the right to appeal at any time for reasons arising from your particular situation (Art. 21 GDPR).

We will then no longer process the personal data for purposes of direct mail and otherwise only if we can demonstrate compelling legitimate grounds for processing that outweigh your interests, rights and freedoms or the processing of the assertion, exercise or defense of legal claims.

Datenschutz

Inhaltsverzeichnis

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

2. Name und Anschrift des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und Diensteanbieters

3. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

4. Einsatz von Google Analytics

5. Google Remarketing in AdWords

6. Google Maps

7. Google Fonts

8. Einschaltung von Dienstleistern und Datenweitergabe an Dritte

9. Ihre Rechte

10. Datensicherheit

11. Hinweis zum Widerspruchsrecht

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unseren Angeboten auf diesen Webseiten. 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz „Daten“) ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts und der Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden. Darüber hinaus möchten wir Sie über die Ihnen zustehenden Rechte und die von uns getroffenen technischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten informieren.

 

2. Name und Anschrift des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und Diensteanbieters

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die Arrow Truck Sales GmbH, Kastanienweg 5, D-14974 Ludwigsfelde, vgl. dazu unser Impressum.

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitte an eine der folgenden Kontaktadressen:

Telefon: +49 151 22080407

E-Mail: gisela.des.alcala@volvo.com

3. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

 Umfang, Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheiden sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder ob Sie Angebote auf unserer Webseite nutzen, die die Angabe weiterer über Sie Daten erfordern, z.B. bei Bestellung des Newsletters oder der Verwendung des Kontaktformulars:

 

Informatorische Nutzung

Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

 Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

- Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten

- Ihren Browsertyp

- die Browser-Einstellungen

- das verwendete Betriebssystem

- die von Ihnen zuletzt besuchte Seite

- die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie

- Ihre IP-Adresse

Diese Daten verarbeiten wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen und um kontrollieren zu können, ob Ihnen unsere Webseiten optimal angezeigt werden. Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO und in unserem Interesse, um Ihnen unsere Webseite zuverlässig und möglichst störungsfrei anzeigen zu können.

Wir speichern die IP-Adresse nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt, es erfolgen lediglich statistische Auswertungen der Webseitennutzung wie in dieser Datenschutzerklärung weiter unten beschrieben. Die übrigen bei der informatorischen Nutzung anfallenden Daten werden nach Ihrem Webseitenbesuch ausschließlich anonymisiert gespeichert.

 

Nutzung des Kontaktformulars

Wenn Sie mit uns zu einem bestimmten Truck-Angebot über unser Kontaktformular in Verbindung treten möchten, erheben wir von Ihnen folgende Daten:

-        Ihren Namen

-        Ihre E-Mail-Adresse

-        Ihre Telefonnummer (optional)

-        den von Ihnen ausgewählten Truck Namen und die Truck ID

-        Ihre Nachricht an uns

Wir verwenden diese Daten, um Ihre Anfrage per E-Mail sowie ggf. per Telefon beantworten zu können.

Soweit Sie an einem Vertragsabschluss interessiert sind, erfolgt die Datenverarbeitung auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO (Vertragsanbahnung und -durchführung). Andernfalls erfolgt die Datenverarbeitung auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung) und in unserem Interesse, um Ihre Anfrage mit den für Sie relevanten Informationen beantworten zu können.

Wenn Sie bei Ihrer Kontaktanfrage in die Zusendung unseres Newsletters einwilligen, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse darüber hinaus, um Ihnen regelmäßig per E-Mail Informationen zu Truck-Angeboten, Branchennachrichten aus der Gebrauchtwagenindustrie und andere interessante Artikel und Beiträge aus diesem Bereich zukommen zu lassen, siehe hierzu im Detail unten. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie entweder auf den am Ende jeder Newsletter-E-Mail enthaltenen Abmeldelink klicken oder eine entsprechende E-Mail an gisela.des.alcala@volvo.com senden.

Die über das Kontaktformular erfassten Daten und die Kommunikation zur Beantwortung Ihrer Anfrage speichern wir nach den für Handelsbriefe geltenden Aufbewahrungsfristen für sechs Jahre.

 Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters

Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter eintragen, übersenden wir Ihnen regelmäßig per E-Mail Informationen zu Truck-Angeboten, Branchennachrichten aus der Gebrauchtwagenindustrie und andere interessante Artikel und Beiträge aus diesem Bereich.

Für Ihre Registrierung zu unserem Newsletter erheben wir lediglich Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll.

Zum Zweck der Erbringung unseres Newsletter-Angebots nutzen wir den Mailing-Dienstleister SendGrid (SendGrid, Inc., 1801 California Street, Suite 500, Denver, Colorado 80202, USA; „SendGrid“), der die im Rahmen des Newsletters anfallenden Daten streng nach unseren Vorgaben verarbeitet.

SendGrid verfügt über eine sog. EU-U.S. Privacy Shield Zertifizierung. Bei dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen handelt es sich um ein Datenschutzabkommen, das für Datenübermittlungen an zertifizierte U.S.-Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen soll. Die EU-Kommission hat die Angemessenheit des zugesicherten Datenschutzniveaus nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen mit Beschluss vom 12.07.2016 (Az. C(2016) 4176) festgestellt.

Den Beschluss der EU-Kommission können Sie hier einsehen: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU.

Den aktuellen Stand der Zertifizierung von SendGrid nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen finden Sie hier:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TRktAAG.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung in den Erhalt des Newsletters. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wir speichern und verwenden die bei Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten, bis Sie sich von dem Newsletter abmelden. Sollte die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse über einen längeren Zeitpunkt nicht erreichbar sein, löschen wir Ihre Daten auch ohne ausdrückliche Abmeldung.

Anmeldebestätigung und Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse

Für die Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter verwenden wir aus Sicherheitsgründen das so genannte Double-Opt-In-Verfahren: Hierbei erhalten Sie nach Ihrer Eintragung zu unserem Newsletter eine Aktivierungs-E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Erst wenn Sie durch Anklicken eines dort enthaltenen Links Ihre Anmeldung bestätigt haben, erhalten Sie in der Folge den gewünschten E-Mail-Newsletter. Dies dient zur Sicherstellung, dass nur Sie selbst sich als Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden können. Wenn Sie Ihre Anmeldung nach Erhalt der Aktivierungs-E-Mail nicht bestätigten, wird Ihre Newsletter-Anmeldung aus Sicherheitsgründen automatisch gelöscht und es wäre eine erneute – jederzeit mögliche – Anmeldung nötig.

Newsletter Nutzungsanalyse

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben und einen unserer Newsletter öffnen, analysieren wir Ihre Nutzung des Newsletters zu Zwecken der statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Newsletterangebotes.

Wir erheben hierzu folgende Daten:

-        Ihre IP Adresse,

-        eine eindeutige Identifikationsnummer, die wir Ihrer E-Mail-Adresse zuordnen können,

-        den Zeitpunkt des Abrufs und Öffnens,

-        den verwendeten E-Mail-Client und

-        Ihr Nutzungsverhalten in Bezug auf den Newsletter (z.B. den Klick auf einen Link innerhalb des Newsletters).

Diese Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung in den Erhalt des Newsletters und das Newsletter Tracking. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre im Rahmen der Newsletter Nutzungsanalyse anfallenden Daten werden nach 24 Monaten gelöscht.

Newsletter Abmeldung

Wenn Sie keine E-Mail-Newsletter mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden, indem Sie entweder auf den am Ende jeder Newsletter-E-Mail enthaltenen Abmeldelink klicken oder eine entsprechende E-Mail an gisela.des.alcala@volvo.com senden.

4. Einsatz von Google Analytics

Uns ist es wichtig, unsere Internetseiten möglichst optimal auszugestalten und damit für unsere Besucher attraktiv zu machen. Dazu ist es nötig, dass wir wissen, welche Teile davon wie bei unseren Besuchern ankommen.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unserer Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 Alternativ können Sie eine Erfassung durch Google Analytics auch durch das Setzen eines sog. „Opt-Out-Cookies“ unterbinden, indem Sie hier klicken. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen Sie im Anschluss diesen Link erneut anklicken.

 Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.

 Google verfügt über eine sog. EU-U.S. Privacy Shield Zertifizierung. Bei dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen handelt es sich um ein Datenschutzabkommen, das für Datenübermittlungen an zertifizierte U.S.-Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen soll. Die EU-Kommission hat die Angemessenheit des zugesicherten Datenschutzniveaus nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen mit Beschluss vom 12.07.2016 (Az. C(2016) 4176) festgestellt.

Den Beschluss der EU-Kommission können Sie hier einsehen: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU.

Den aktuellen Stand der Zertifizierung von Google nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen finden Sie hier:

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S 1 f) DSGVO (Interessenabwägung) und in unserem Interesse, um auswerten zu können, wie unsere Webseite genutzt wird und anhand der Ergebnisse unsere Webseite anzupassen und zu optimieren.

Ihre im Rahmen von Google Analytics anfallenden Daten werden nach 26 Monaten gelöscht.

 

5. Google Remarketing in AdWords

Zu Werbezwecken verwenden wir Google Remarketing als Funktion des Werbenetzwerks AdWords der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dies ermöglicht uns, Ihnen als Besucher unserer Webseite in Zukunft auf Webseiten von Google und anderen Webseiten des Werbenetzwerkes, gezielt interessenrelevante Anzeigen über unsere Webseite und unsere Angebote einzublenden.

Zu diesem Zweck verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies (siehe oben), in denen gespeichert wird dass Sie unsere Webseite besucht haben. Mit Hilfe dieser Cookies wird es Google ermöglicht, Sie als Besucher unserer Webseite auf anderen Internetseiten des Werbenetzwerkes wiederzuerkennen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Darüber hinaus können Sie der auf Ihrem Nutzungsverhalten basierenden Werbung durch Google AdWords jederzeit widersprechen, indem Sie unter dem Link www.google.de/settings/ads Ihre Einstellungen für personalisierte Werbung aufrufen und die dortigen Einstellungen vornehmen.

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.

Google verfügt über eine sog. EU-U.S. Privacy Shield Zertifizierung. Bei dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen handelt es sich um ein Datenschutzabkommen, das für Datenübermittlungen an zertifizierte U.S.-Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen soll. Die EU-Kommission hat die Angemessenheit des zugesicherten Datenschutzniveaus nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen mit Beschluss vom 12.07.2016 (Az. C(2016) 4176) festgestellt.

Den Beschluss der EU-Kommission können Sie hier einsehen: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU.

Den aktuellen Stand der Zertifizierung von Google nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen finden Sie hier:

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung zur Ausspielung von interessenbasierten Werbeanzeigen zu uns und unseren Angeboten über das Google Werbenetzwerk.

 

6.  Google Maps

 Wir verwenden auf unserer Webseite Inhalte von Google Maps zur Darstellung von Umgebungskarten.

 Durch den Besuch auf unserer Webseite erhält daher Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen haben.

 Zudem werden die unter Ziffer 3 a) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie in ein Nutzerkonto von Google eingeloggt sind oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie in ein Google Konto eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie diese Zuordnung mit Ihrem Profil nicht wünschen, müssen Sie sich zuvor aus Ihrem Google Konto ausloggen.

Google verfügt über eine sog. EU-U.S. Privacy Shield Zertifizierung. Bei dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen handelt es sich um ein Datenschutzabkommen, das für Datenübermittlungen an zertifizierte U.S.-Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen soll. Die EU-Kommission hat die Angemessenheit des zugesicherten Datenschutzniveaus nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen mit Beschluss vom 12.07.2016 (Az. C(2016) 4176) festgestellt.

 Den Beschluss der EU-Kommission können Sie hier einsehen: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU.

Den aktuellen Stand der Zertifizierung von Google nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen finden Sie hier:

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

 Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung) und in unserem Interesse, um Ihnen das Kartenangebot von Google Maps auf unserer Webseite anzeigen zu können.

 

7. Google Fonts

 Wir verwenden auf unserer Webseite Schriftarten von Google Fonts. Durch den Besuch auf unserer Webseite erhält daher Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen haben.

 Zudem werden die unter Ziffer 3 a) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie in ein Nutzerkonto von Google eingeloggt sind oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie in ein Google Konto eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie diese Zuordnung mit Ihrem Profil nicht wünschen, müssen Sie sich zuvor aus Ihrem Google Konto ausloggen.

Google verfügt über eine sog. EU-U.S. Privacy Shield Zertifizierung. Bei dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen handelt es sich um ein Datenschutzabkommen, das für Datenübermittlungen an zertifizierte U.S.-Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen soll. Die EU-Kommission hat die Angemessenheit des zugesicherten Datenschutzniveaus nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen mit Beschluss vom 12.07.2016 (Az. C(2016) 4176) festgestellt.

Den Beschluss der EU-Kommission können Sie hier einsehen: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU.

 Den aktuellen Stand der Zertifizierung von Google nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen finden Sie hier:

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

 Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung) und in unserem Interesse, um die von Google Fonts angebotenen Schriftarten auf unserer Webseite verwenden zu können.

 

8. Einschaltung von Dienstleistern und Datenweitergabe an Dritte

 Ihre Daten werden zur Bereitstellung dieser Webseite und zu den vorgenannten Zwecken ggf. an uns unterstützende technische Dienstleister (z.B. Webseitenhosting und –betreuung, Newsletterversand) weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt haben.

Diese Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert.

Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, soweit in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich darauf hingewiesen wird oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

 

9. Ihre Rechte

 Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z.B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer der Prüfung durch uns.

Sie haben das Recht, gegen Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu Zwecken der Direktwerbung erfolgen, jederzeit Widerspruch einzulegen. Gegen Verarbeitungen, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgen, haben Sie ebenfalls das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben jederzeit Widerspruch einzulegen (Art. 21 DSGVO). Siehe hierzu ausführlich unten.

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten. Sie können diese Daten auch an andere Stellen übermitteln oder durch uns übermitteln lassen (Recht auf Datenübertragbarkeit).

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte an: gisela.des.alcala@volvo.com.

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO).

In Brandenburg ist die zuständige Aufsichtsbehörde: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht, Stahnsdorfer Damm 77, 14532 Kleinmachnow, https://www.lda.brandenburg.de.

 

10. Datensicherheit

Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Bei der Nutzung unserer Webseite werden Ihre personenbezogenen Daten per SSL/TLS-Technik verschlüsselt, um Zugriffe unberechtigter Dritter zu verhindern.

11. Hinweis zum Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, gegen Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu Zwecken der Direktwerbung erfolgen, jederzeit Widerspruch einzulegen. Gegen Verarbeitungen, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgen, haben Sie ebenfalls das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch einzulegen (Art. 21 DSGVO).

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr zu Zwecken der Direktwerbung und im Übrigen nur, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.